Der Erbonkel wird von Finanzamt abgeschafft – Je weitläufiger die Verwandtschaft desto höher die Steuer

(Bonn) – Zu mehr steuerlicher Planung hat der Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Erbrechtskunde e.V. (DGE), Rechtsanwalt Franz M. Große-Wilde, alle diejenigen Personen aufgefordert, die ihr Erbe Verwandten wie Nichten und Neffen vermachen wollen. Wegen der Einstufung dieses Personenkreises in die Steuerklasse 2, deren Steuersätze deutlich angehoben wurden, werden mit dem Inkrafttreten der Erbschaftsteuerreform 2009 mit der…